Planung ist alles

Damit Ihre Veranstaltung zu einem sicheren Erlebnis wird, brauchen Sie eine kompetente Veranstaltungsplanung sowie ein Sicherheitskonzept inklusive einer Risikoanalyse.

Unsere Sicherheitskonzepte bestehen aus abgestimmten Sicherheitsmaßnahmen, die in Kombination die gewünschte Schutzwirkung ergeben. Da können Sie sicher sein.

Wir begleiten Sie von Anfang an: Von der hochwertigen Beratung über die Konzepterarbeitung und -planung durch unsere national und international erfahrenen Sicherheitsspezialisten bis zur qualitativen Umsetzung durch unsere aufgabenspezifisch geschulte Mitarbeiter.

Wir entwickeln mit Ihnen und den betreffenden Behörden Einsatzstrategien für eine professionelle Besucherlenkung und einer poteziellen Entfluchtung des Veranstaltungsgeländes nach Muster-Versammlungsstättenverordnung (MVStättV.)

Einen Einblick in die Umsetzung unserer Konzeptarbeit bietet die Bildergalerie unseres internationalen Referenzprojekts National Day Qatar

Unsere Sicherheitskonzeptionen enthalten:

  • Ablaufplan, Programm und Art der Veranstaltung
  • zu erwartende Besucherzahl, Altersstruktur und zu erwartendes Verhalten
  • An- und Abreiseplanung für Besucher, Künstler, VIP Gäste und Presse
  • Wegeführung und Lenkung der Besucherströme
  • Absperrungen von öffentlichen Straßen
  • Absperrungen an Einlässen und Notausgängen
  • Gefahrenanalyse, Notfallpläne, Sicherheitsdurchsagen und Rettungswegekonzept
  • Parallelveranstaltungen (nehmen diese Einfluss auf die zu planende Veranstaltung)
  • topografische Lage des Veranstaltungsgeländes (Skizze)
  • Sicherheitszentrale/Bildung Sicherheitsstab/Organigramm
  • Kräfteplanung Security/ Feuerwehr/Sanitäter
  • Akkreditierungen
  • andere örtlich regionale Punkte

 

Ihre Vorteile

  • Wir verfügen über umfangreiche nationale und internationale Erfahrungen
  • Wir erstellen Sicherheitskonzepte inklusive Risikoanalysen unter Einbeziehung der betreffenden Behörden
  • Wir moderieren und begleiten Ihre Sicherheitsberatungen und Behördenrunden
  • Wir begleiten Sie vor Ort und unterstützen bei Bedarf Ihren eigenen Veranstaltungsordnungsdienst (VOD)